Haingasse 13-15

61348 Bad Homburg

06172 38702 - 0

Telefonberatung

Online Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

Mo - Fr: 9:00 - 18:00

Samstag nach Vereinbarung

Haingasse 13-15

61348 Bad Homburg

06172 38702 - 0

Telefonberatung

Online Termin

Vereinbaren Sie einen Termin

Mo - Fr: 9:00 - 18:00

Samstag nach Vereinbarung

Hörsysteme helfen bei der Pflege

Hörsysteme werden immer mehr zu intelligenten Hilfssystemen, sowohl für Hörgeräte-Träger als auch ihre Angehörigen. Das zeigt der Hörgerätehersteller Starkey auf einer Veranstaltung in Las Vegas.

Hilfe für Pflegekräfte

Für Pflegekräfte und pflegende Angehörige ist eine Pflegesituation anstrengend. Besonders die Unsicherheit, wenn kein Pfleger oder Angehöriger vor Ort ist, macht nervös. Was, wenn meinem Anvertrauten etwas passiert und ich nicht da bin? Dieser Frage hat sich der US-amerikanische Hörgeräte-Hersteller Starkey angenommen. Auf der aktuellen Launch-Veranstaltung in Las Vegas stellte Starkey ein Hörsystem vor, dass explizit auch Angehörige und Pflegekräfte unterstützen soll.

Spezielle Sensoren

Das Hörsystem, was sich äußerlich nicht von anderen kleinen Hörsystemen unterscheidet, verfügt über spezielle Sensoren. Die Sensoren messen, ob sich der Träger des Hörgerätes bewegt, spricht oder zuhört. Über eine App können die Pflegenden regelmäßig einen Status abfragen und so sicher sein, dass es der anvertrauten Person gut geht. Gleichzeitig soll das Hörsystem auf diese Weise dafür sorgen, dass gerade ältere Menschen länger unabhängig in ihrer vertrauten Umgebung leben können.

Notruf über eine App

Starkey hatte bereits im letzten Jahr mit einem neuen Hörsystem mit Fallsensor auf sich aufmerksam gemacht. Das Hörsystem verfügt über Sensoren, die erkennen, wenn sein Benutzer fällt. Über eine Smartphone-App wird ein Notruf ausgelöst, der an einen vorher hinterlegten Kontakt geht. Dieser „Service“ des Hörgerätes ist bei vielen, insbesondere älteren, Hörgeräte-Trägern sehr gut angekommen und wurde in der neuen Version ergänzt. Über die App soll sich jetzt auch das Gleichgewicht trainieren lassen, so dass es gar nicht erst zu einem Fall kommt.

Wann das Hörsystem mit den neuen Funktionen in Deutschland erhältlich sein wird, hat der Hersteller noch nicht mitgeteilt.